Grundkurs 2014/15

Folgende Kurse boten wir 2014/2015 an:
  1. 10./11. Oktober 2014 Seminar: Einführung in die Theologie und in das Lernen
    Hausarbeit bis 31.10.2014
  2. ab 01. November 2014 Selbststudium: Bibelkunde Neues Testament
    Hausarbeit bis 31.12 2014
  3. 16./17. Januar 2015 Seminar: Grundlagen des christlichen Glaubens (Dogmatik)
    Hausarbeit bis 28.02.2015
  4. ab 01. März 2015 Selbststudium: Bibelkunde Altes Testament
    Hausarbeit bis 30.04.2015
  5. 17./18. April 2015 Seminar: Auslegung der Bibel (Hermeneutik)
    Hausarbeit bis 30.06.2015
  6. ab 01.Juli 2015 Selbststudium: Kirchengeschichte 1
    Hausarbeit bis 31.08.2015
  7. 18./19. September 2015 Seminar: Einführung Ethik
    Hausarbeit bis 31.10.2015
  8. ab 01. November 2015 Selbststudium: Grundlagen des Römerbriefs
    Hausarbeit bis 31.12.2015

Exegese: Die Bibel entdecken (Seminar)

Themen
  • einen konkreten Bibeltext gemeinsam erarbeiten und auslegen
  • Abschnitte in ihrem Zusammenhang (Autor, Zeit, Sprache) verstehen
  • den Umgang mit verschiedenen Textausgaben, Wörterbüchern, Konkordanzen üben
  • die biblische Aussage kompakt zusammenfassen
  • die Übertragung der Bibelstelle auf heute
  • Impulse zur Anwendung auf das persönliche Leben

Methode: Workshops, kurze Impulse, Diskussionen und Gruppenübungen. Einzelarbeit und Reflexion, gemeinsames Gebet.


Hausarbeit(Abgabe: 31.10.2017): Durcharbeiten des Teiles 1 „Studieren“ von „Die Bibel studieren und lehren“.


Literatur(zu erwerben oder leihen): Güthler, Peter, Die Bibel studieren und lehren. Ein Arbeitsbuch für Einzelne und Gruppen, Burbach: Rigatio-Verlag, 2012 (Neuware: 13,90€)


Dozentin: Sonja Hannemann, Bühl

Apostelgeschichte (Selbststudium)

Themen
  • Überblick über die Apostelgeschichte (Verfasser, Zeit, theologische Aussage)
  • Die Entstehung und Ausbreitung der ersten christlichen Gemeinden
  • die Fortsetzung des Wirkens Jesu durch den Heiligen Geist
  • Evangelisationsansätze in unterschiedlichen Kulturkreisen (Judentum / Hellenismus)
  • Grundprinzipien des Gemeindebaus
  • Ausbreitung des Reich Gottes mit „Zeichen und Wundern“

Methode: Selbststudium (mit Unterstützung eines Mentors).


Hausarbeit(Abgabe: 31.12.2017): Lesen der angegebenen Literatur und der Apostelgeschichte in einer textgetreuen Bibelübersetzung. Ausarbeitung (ca. 5 Seiten) zu einem der folgenden Themen: „Konfliktlösung nach Apostelgeschichte 15“; „Der Apostel Paulus – seine Mission, seine Methode“; „Vergleiche die Verkündigung des Evangeliums bei Juden (vgl. Apg 13, 13 – 43) und bei Heiden“ (vgl. Apg 17); „Darstellung des Wirken des Heiligen Geistes in der Apg“. Andere Themen sind nach Absprache möglich.


Literatur: Auszüge aus 2 Kommentaren zur Apostelgeschichte. Wird im internen Download-Bereich zeitnah zur Verfügung gestellt.

Offenbarung – (k)ein Buch mit sieben Siegeln?! (Seminar)

Themen
  • Warum die Offenbarung ein Buch zum „Glücklich sein“ ist
  • Was die Offenbarung offenbart – und was nicht
  • Wie lege ich Endzeittexte aus?
  • Die 7 Sendschreiben
  • Die Frage nach dem jüngsten Gericht
  • Auslegungsansätze zum 1000jährigen Reich
  • Tod und Auferstehung im Licht der Bibel

Methode: Referate, Diskussionen und Gruppenübungen. Einzelarbeit und Reflexion. Gemeinsames Gebet.


Hausarbeit (Abgabe: 29.02.2018) Lesen der Offenbarung in einer textgetreuen Bibelübersetzung. Ausarbeitung über einen Teilbereich oder einer spezifischen Frage der Offenbarung (ca. 5 Seiten). Einzelnen Themen können am Ende des Seminars mit der Dozentin abgesprochen werden.


Literatur: (zu erwerben oder leihen): Ulrich Neuenhausen, Die Offenbarung. Das Buch, das glücklich macht. Eine Lese- und Glaubenshilfe zum letzten Buch der Bibel, 2. überarb. u. erw. Auflage, Wiedenest: edition Wiedenest, 2011. (Neuware: 16, 95 €). Weitere Literatur muss eigenständig gesucht werden, abhängig von der gewählten Themenstellung. Anschauungsmaterial liegt während des Seminars aus.


Dozentin: Sonja Hannemann, Bühl

Islam verstehen, Muslimen begegnen (Seminar)

Themen
  • Das Leben Muhammads
  • Die Ausbreitung des Islam
  • Die Bedeutung von Koran und Tradition (Hadith)
  • Die 5 Säulen
  • Sharia und Reinheit
  • Aussagen über Gott in der Bibel und im Koran
  • Muslime verstehen, auf Muslime zugehen
  • das Evangelium Muslimen weitergeben

Methode: Referate, Diskussionen und Gruppenübungen. Einzelarbeit und Reflexion. Gemeinsames Gebet.


Hausarbeit(Abgabe: 30.04.2018) Lesen des Buches „Christen begegnen Muslimen. Wege zu echter Freundschaft“. Ausarbeitung über eine spezifische Fragestellung des Seminars (ca. 5 Seiten). Weitere Literaturempfehlungen durch den Dozenten am Ende des Seminars.


Literatur: (zu erwerben oder leihen): Christen begegnen Muslimen: Wege zu echter Freundschaft, Schwarzenfeld: Neufeld Verlag, 2015. (Neuware 14, 90 €)


Dozent: Dr. Andreas Franz, Barleben

Jesus, der Jude. Zum hebräischen Hintergrund des NT (Seminar)

Themen

  • Jesu Hintergrund: seine Familie, sein Land, seine Feste, seine Schriften

  • Jesus und die Lehren seiner Zeit

  • Das jüdische Gesetz und seine Erfüllung

  • Die hebräische Bibel – das Alte Testament

  • Griechisches und hebräisches Denken im Vergleich

  • Jesus und seine jüdischen Nachfolger

  • weitere Themen nach Absprache

Methode: Referate, Diskussionen und Gruppenübungen. Einzelarbeit und Reflexion. Gemeinsames Gebet.


Hausarbeit (Abgabe: 30.06.2018) Lesen des Buches „Jesus, der Jude – und die Missverständnisse der Christen“. Ausarbeitung über eine spezifische Fragestellung des Seminars (ca. 5 Seiten). Weitere Literaturempfehlungen durch den Dozenten am Ende des Seminars.


Literatur (zu erwerben oder leihen): Jesus, der Jude – und die Missverständnisse der Christen, Marburg: Francke Verlag, 2013 (Neuware: 12,95 €).


Dozent Dr. Guido Baltes, Marburg

Kirchengeschichte II – Reformation und Neuzeit (Selbststudium)

Themen

  • Geschichtlicher Hintergrund zur Reformation

  • Luther, Zwingli, Calvin – ein Überblick zu Person und Lehre

  • Die Schätze der Reformation und was unvollendet blieb

  • Reformation und Täufertum

  • Christlicher Glaube vor dem Hintergrund der Aufklärung

  • Kirchengeschichtliche Entwicklung bis heute

Methode: Selbststudium (mit Unterstützung eines Mentors).


Hausarbeit (Abgabe: 31.08.2018): Lesen der angegebenen Literatur. Ausarbeitung einer Arbeit (ca. 5 Seiten) zu einem der folgenden Themen: „Leben, Lehren und Wirkungsgeschichte des Reformators ....(Name)“, „Die wichtigsten theologischen Unterschiede zwischen Luther / Zwingli / Calvin“, „Was ist der Pietismus? Ursache und Beweggründe“, „Überblick der Erweckungsbewegungen im 18. und 19. Jahrhundert“. Andere Themen sind nach Absprache möglich.


Literatur (zu erwerben oder leihen): Sierczyn, Armin, 2000 Jahre Kirchengeschichte, Bd.3 (Reformation) oder Band 4 (Neuzeit), SCM Hänssler, 2010.

Das Reich Gottes und du! (Seminar)

Themen

  • Das „Reich Gottes“ in der Bibel.

  • Die Bergpredigt als „Handlungsanweisung“ für das Leben eines Christen?!

  • Reich Gottes Gleichnisse in der Schrift und ihre Aussage

  • Die Paradoxien des Reich Gottes

  • Das Reich Gottes verkündigen

  • Bürger des Reich Gottes sein

Methode: Referate, Diskussionen und Gruppenübungen. Einzelarbeit und Reflexion. Gemeinsames Gebet.


Hausarbeit (Abgabe: 31.10.2018) Lesen des Buches „Das Reich Gottes: Die Vision wiedergewinnen“. Wähle zwei Reich Gottes Gleichnisse und erläutere ihre Bedeutung für unser Christsein (ca. 5 Seiten). Andere Themen nach Absprache mit dem Dozenten möglich.


Literatur (zu erwerben oder leihen): Warrington, Keith, Das Reich Gottes. Die Vision wiedergewinnen: Lüdenscheid, Asaph Verlag, 2011.


Dozent Dr. Jochen Geiselhart.

Weltreligionen (Selbststudium)

Themen

  • Überblick über die zahlenmäßig (außer dem Christentum) bedeutendsten Weltreligionen

  • Informationen zu den einzelnen Weltreligionen

  • Konzepte der Weltreligionen

  • Denksysteme der westlichen und östlichen Religionen

  • Ausprägung der Volksreligiösität kennen

  • Missionarische Ansätze zum Erreichen der Menschen in anderer Religionen

Methode: Selbststudium (mit Unterstützung eines Mentors).


Hausarbeit (Abgabe: 31.12.2018): Lesen der angegebenen Literatur. Ausarbeitung eines Teilaspekts (z.B. Entstehung, Ausbreitung, Einfluss, zentrale Glaubenslehren, Vergleich zum Christentum, …) einer Weltreligion (ca 5 Seiten).


Literatur (zu erwerben oder leihen): Hutter, Manfred, Die Weltreligionen, 5. Aufl., München: C. H. Beck Verlag, 2016. (Neuware: 8,95 €). (Alternativ: Glasenapp, Helmut von, Die fünf Weltreligionen, Verlag Dietrichs, 2005, nur gebraucht / antiquarisch erhältlich).