Auslegung der Bibel (Hermeneutik) (Seminar)

Themen

  • Wie verstehe ich die Bibel – und warum? Die eigene „hermeneutische Brille“ erkennen
  • Hermeneutik als „Kunst und Wissenschaft der sachgemäßen Auslegung der Bibel“ verstehen
  • Den Einfluss von Kultur, Zeit, Sprache, Weltanschauung auf die Auslegung der Schrift entdecken
  • verschiedene Interpretationsansätze kennen und bewerten lernen.
  • Umgang mit Grundwerkzeugen des Schriftverständnisses und Hilfsmittel zur Schriftauslegung (z.B. Konkordanzen, Wörterbücher, Übersetzungsvergleiche) entdecken und anwenden
  • exegetisches Arbeiten kennenlernen und einüben

 

Methode: Referate, Diskussionen und Gruppenübungen. Einzelarbeit und Reflexion. Gemeinsames Gebet.

Hausarbeit (Abgabe: 30.06.2015): Exegetische Auslegung eines frei wählbaren Bibelabschnitts als Vorbereitung für eine Lehre oder Predigt (letzteres ist optional), ca. 5-6 Seiten.

Literatur (zu erwerben oder leihen): Güthler, Peter, Die Bibel studieren und lehren. Ein Arbeitsbuch für Einzelne und Gruppen, Rigatio Verlag, 2012, ca. 13,95 €.
Weitere Literatur wird kostenfrei im (internen) Downloadbereich zur Verfügung gestellt.

Dozent: Jochen Geiselhart