Offenbarung – (k)ein Buch mit sieben Siegeln?! (Seminar)

Themen

  • Warum die Offenbarung ein Buch zum „Glücklich sein“ ist
  • Was die Offenbarung offenbart – und was nicht
  • Wie lege ich Endzeittexte aus?
  • Die 7 Sendschreiben
  • Die Frage nach dem jüngsten Gericht
  • Auslegungsansätze zum 1000jährigen Reich
  • Tod und Auferstehung im Licht der Bibel

Methode: Referate, Diskussionen und Gruppenübungen. Einzelarbeit und Reflexion.
Gemeinsames Gebet.

Hausarbeit (Abgabe: 29.02.2018)
Lesen der Offenbarung in einer textgetreuen Bibelübersetzung.
Ausarbeitung über einen Teilbereich oder einer spezifischen Frage der Offenbarung (ca. 5 Seiten). Einzelnen Themen können am Ende des Seminars mit der Dozentin abgesprochen werden.

Literatur: (zu erwerben oder leihen): Ulrich Neuenhausen, Die Offenbarung. Das Buch, das glücklich macht. Eine Lese- und Glaubenshilfe zum letzten Buch der Bibel, 2. überarb. u. erw. Auflage, Wiedenest: edition Wiedenest, 2011. (Neuware: 16, 95 €). Weitere Literatur muss eigenständig gesucht werden, abhängig von der gewählten Themenstellung. Anschauungsmaterial liegt während des Seminars aus.

Dozentin: Sonja Hannemann, Bühl