Jesus, der Jude. Zum hebräischen Hintergrund des NT (Seminar)

Themen

  • Jesu Hintergrund: seine Familie, sein Land, seine Feste, seine Schriften

  • Jesus und die Lehren seiner Zeit

  • Das jüdische Gesetz und seine Erfüllung

  • Die hebräische Bibel – das Alte Testament

  • Griechisches und hebräisches Denken im Vergleich

  • Jesus und seine jüdischen Nachfolger

  • weitere Themen nach Absprache

Methode: Referate, Diskussionen und Gruppenübungen. Einzelarbeit und Reflexion.
Gemeinsames Gebet.

Hausarbeit (Abgabe: 30.06.2018)
Lesen des Buches „Jesus, der Jude – und die Missverständnisse der Christen“.
Ausarbeitung über eine spezifische Fragestellung des Seminars (ca. 5 Seiten). Weitere Literaturempfehlungen durch den Dozenten am Ende des Seminars.

Literatur (zu erwerben oder leihen): Jesus, der Jude – und die Missverständnisse der Christen, Marburg: Francke Verlag, 2013 (Neuware: 12,95 €).

Dozent Dr. Guido Baltes, Marburg